Top- 10 Fast kostenlose Aktivitäten in Hanoi. Der 10. wird Sie überraschen

Hanoi, die Hauptstadt von Vietnam, ist ein beliebtes Ziel für Rucksacktouristen und Touristen, die durch Budgets begrenzt sind, dank des hohen Wechselkurses, leckere und gesunde Lebensmittel, verschiedene Möglichkeiten zu reisen und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Versteckt in den gewundenen Gassen der Altstadt von Hanoi, Viele Pagoden und Museen sind frei von Eintrittspreisen und warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Ein Spaziergang ist der beste Weg, um Streetfood in Hanoi zu besuchen und zu genießen. Besucher können die Gassen mit vielen Antiquitätengeschäften sehen, die Kunsthandwerk und Bilder verkaufen. Im Übrigen, Die Straßenverkäufer verkaufen Fruchtsäfte und traditionelle vietnamesische Straßenlebensmittel wie Brot, Pho, und Frühlingsrolle zu attraktiven Preisen - ein richtiger Snack, den Sie beim Gehen oder Bewegen haben sollten. Vom Feilschen der Souvenirs auf feuchten Märkten bis zum Besuch Vietnams erhaltene historische Relikte, Bitte lesen und befolgen Sie unsere Anweisungen zu den besten kostenlosen Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten in Hanoi.

1. Genießen Sie einen morgendlichen Spaziergang um den Hoan Kiem See

Hoan Kiem See (Turtle Lake / Sword Lake) ist eine Ikone von Hanoi und auch ein bekannter Unterhaltungsort für Einheimische und Reisende.

Am frühen Morgen und in den Nächten, Dieser Bereich wird bei Joggern besonders ablenkend, Paare, die gerne Sightseeing machen, um sich zu entspannen, und ältere Leute, die Tai Chi mit Streichertanz üben. Der Hoan Kiem See ist völlig kostenlos, einige Sehenswürdigkeiten in der Umgebung jedoch nicht. Beispielsweise, der Eintritt in den Ngoc Son Tempel, eine kleine Insel, die das Zentrum des Sees ist, ist 20,000 (Vietnam Dong) (ungefähr $1)
+ Ort: die Altstadt, Hoan Kiem District, Hanoi

2. Besuchen Sie Morgen- und Nachtmärkte in Hanoi

Nachtmärkte in Hanoi
Nachtmärkte in Hanoi

Auf dem Markt von Hanoi finden Sie Hunderte von Ständen, an denen frische Lebensmittel verkauft werden, Qualitätstextilien, und Geräte von 6 bin. Die beliebtesten Märkte befinden sich in günstigen Gegenden wie Hoan Kiem und Tay Ho, leicht zu gehen helfen, Transport mit dem Fahrrad und Taxi. Unser bevorzugter lokaler Markt in Hanoi ist der Weekend Night Market. Was Sie hier bemerken, ist eine Vielzahl von Lebensmittellieferanten, die skurrile vietnamesische Streetfoods anbieten. Zu besonderen Anlässen wie dem Mittherbstfest, Sie können auch traditionelle vietnamesische kulturelle Darbietungen verfolgen.

+ Öffnungszeiten: Freitag Sonntag, von 19:00 bis zur 23:00
+ Ort, Hang Dao Straße,Dong Xuan Straße, Hoan Kiem Bezirk, Hanoi

3. Besuchen Sie das erhaltene Relikt des Präsidenten von Ho Chi Minh - das Ho Chi Minh Mausoleum

Besuchen Sie das Ho Chi Minh Mausoleum
Besuchen Sie das Ho Chi Minh Mausoleum

Das Hotel liegt am Ba Dinh Platz, Das Ho-Chi-Minh-Mausoleum ist eine der wenigen Attraktionen in Hanoi, für die kein Eintritt erhoben wird. Die Leute glaubten, dass der Präsident von Ho Chi Minh der beliebteste Politiker in Vietnam ist, auch "Onkel Ho" genannt.

Sein Körper wurde in einer Glasvitrine im Mausoleum aufbewahrt (obwohl dies gegen seinen Willen). Gestartet in 1973, Es wurde nach Lenins Mausoleum in Russland modelliert. Bitte beachten Sie, dass Reisende sich angemessen kleiden sollten, um dem verstorbenen vietnamesischen Führer Respekt zu erweisen, und keine Fotos im Ho-Chi-Minh-Mausoleum machen sollten.
+ Öffnungszeit: Dienstag Donnerstag, von 07:30 bis zur 10:30, Samstag und Sonntag, von 07:30 bis zur 11:00.
+ Ort: 08 Hung Vuong, Dien Bien, Ba Dinh Bezirk, Hanoi

4. Nehmen Sie an der kostenlosen Wanderung teil

Nehmen Sie an der kostenlosen Wanderung im Hoan Kiem See teil
Nehmen Sie an der kostenlosen Wanderung im Hoan Kiem See teil

Wissen Sie, dass ein Spaziergang durch Hanoi eine großartige Möglichkeit ist, die Geschichte der lokalen Sehenswürdigkeiten zu entdecken?, sogar solche, die in den Augen der Einheimischen hervorragend sind?

Organisiert von Nichtregierungsorganisationen und Universitäten, Die meisten Touren finden ab statt 08:30 bis zur 14:00 und werden von englischsprachigen Studenten geführt. Abhängig von der Reiseroute, die Sie wählen, Zu den Attraktionen könnte die Altstadt von Hanoi gehören, Vietnam Museum of Ethnology, Bat Trang Keramik Dorfmarkt, Tempel der Literatur, und Westsee. Zunaechst, Das Hauptziel dieser Touren ist es, den Schülern zu helfen, ihre Sprach- und Gesellschaftsfähigkeiten zu verbessern, Sie können Ihren Reiseleitern nach dem Ende Ihrer Touren gerne ein Trinkgeld geben.

+ Ort: Hanoi

5. Sehen Sie echtes Kunsthandwerk in der Altstadt von Hanoi

In den engen Gassen der Altstadt von Hanoi verstecken sich kleine Läden, in denen originales Kunsthandwerk wie Papierlaternen verkauft wird, Bilder, Holz- und Steinschnitzereien, Seide, und Kunst der lokalen Künstler.

Auch wenn Sie nichts kaufen möchten, Ein Schaufensterbummel zu diesen Geschäften ist in Hanoi immer noch ein interessantes Erlebnis. Die Altstadt ist auch ein geeigneter Ort, um das tägliche Leben der Menschen vor Ort zu erleben, während die Straßenlebensmittel von den Verkäufern zu attraktiven Preisen verkauft werden.
+ Ort: Hanoi Old Quarter

6. Entdecken Sie religiöse Stätten

Buddhistische Tempel befinden sich verstreut in ganz Hanoi, Die meisten von ihnen benötigen keine Eintrittsgelder. Täglich geöffnet, In diesen religiösen Stätten können Sie sich vor der lauten Stadt in einer sehr stillen Atmosphäre verstecken.

Auf jährlichen Festivals wie dem Lunar New Year, Mittherbstfest, und Buddha Tag, Diese Tempel werden zu einer aufregenden Atmosphäre zeremonieller Gebete erweckt, traditionelle Lied- und Tanzvorführungen sowie Feuerwerksshows. Must-Visit-Pagoden in Hanoi sind Parfüm-Pagoden, Cau Dong Pagode, Ngoc Son Temple, und Bach Ma Tempel.
+ Ort: Hanoi Old Quarter

7. Überqueren Sie den Roten Fluss durch eine historische Brücke

Long Bien-Brücke, erbaut vom französischen Kolonialreich in 1898, ist eine Stahlfußgängerbrücke, die den Roten Fluss im Bezirk Hoan Kiem überquert.

Nach zwei Kriegen mit Frankreich und Amerika, Die Unterkonstruktion dieser Brücke bleibt relativ unversehrt und hat sich zu einem beliebten Fotopunkt entwickelt. Es bringt einen ruhigen Ausgang, um durch den überfüllten Verkehr im Zentrum von Hanoi und überlastete Gassen zu entkommen oder einfach nur die Harmonie der grünen Inseln der Bananenbäume zu beobachten.

Ort: Long Bien-Brücke, Phuc Tan, Hoan Kiem Bezirk, Hanoi

8. Ein Tagesausflug zum Hanoi West Lake

Der Westsee ist der größte Süßwassersee in Hanoi. Sein Umfang ist 17 Kilometer mit vielen historischen Sehenswürdigkeiten, darunter Vietnams älteste Pagode und eine von vier heiligen Pagoden in Vietnam, Tran Quoc Pagoda.

Der See zieht viele Einheimische und Touristen an, die sich in den geschäftigen Städten entspannen möchten, und bietet auch eine wunderbare natürliche Schönheit der blühenden Gärten rund um den See. Bemerkenswerte Touristenattraktionen in West Lake sind die im 6. Jahrhundert erbaute Tran Quoc Pagode, Dies ist die älteste Pagode Vietnams.

+ Ort: Tay Ho Bezirk, Ha Noi

9. Besuchen Sie die Absturzstellen von B-52

Wie eine Erinnerung an den Sieg Vietnams gegen die Amerikaner, B-52-Absturzstellen befinden sich in Wohngebieten in Hanoi.

Das Hotel liegt im Zentrum von Huu Tiep, Ba Dinh Bezirk, Es dauert ungefähr 20 Minuten zu Fuß vom Ho Chi Minh Mausoleum zum Huu Tiep See. Das Flugzeug B-52 wurde im Dezember bei einem Bombenangriff abgeschossen 1972 und dieser Erfolg wurde bisher gewürdigt. Nachdem Sie die Absturzstellen der B-52 gesehen haben, Sie können durch ruhige Straßen schlendern oder das tägliche Leben der Menschen in einem Café am See betrachten.

+ Ort: Hoang Hoa Tham, Ngoc Ha, Ba Dinh Bezirk, Hanoi

10. Nennen wir es einen Tag mit einem kalten Bier, das kostet 0.5 US Dollar

Es wird gesagt, dass die Altstadt von Bier ein Muss für jeden Erstbesucher ist, wenn er in Hanoi ankommt. Bekannt als Ausgehviertel in Hanoi, Die Bier-Altstadt ist tagsüber und nachts geöffnet, Der Himmel des Bieres ist immer leicht in den Straßen Ta Hien und Luong Ngoc Quyen in der Altstadt zu finden. Hier können Sie auf einem Hocker sitzen, Genießen Sie ein Pint Bier und sehen Sie zu, wie die Welt vorbeizieht. Die Belustigung kann mit nur herumgehen 10,000 bis zur 15,000 Vietnam Dong pro Glas, was ist ungefähr 0,5 US Dollar
+ Öffnungszeiten: 11:00 jeden Tag - spät
+ Ort: Ta Hien und Luong Ngoc Quyen Street, Hanoi Old Quarter.

10 Aktivitäten sind (fast) frei in Hanoi

Übersetzer: Nguyen Dieu Linh

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *