Mein erster Tag im alten Hanoi

Hanoi, die Hauptstadt von Vietnam, ist ein Unterhaltungszentrum, Information, und Kultur. Es ist auch bekannt als das Herz Vietnams und heutzutage, Es ist nicht nur eine moderne Stadt, sondern bewahrt auch den kulturellen Lebensstil oder Orte sehr gut. Ich hatte eine ausgezeichnete Gelegenheit, Hanoi zu besuchen und jede Erfahrung war auf den ersten Blick fantastisch. Dieser Artikel erzählt Ihnen von meinem ersten Tag im erstaunlichen Hanoi.

1. Wie komme ich nach Hanoi??

Ähm!!! zuerst, Ich möchte Ihnen einige Formalitäten für die Einreise nach Vietnam erläutern. Es ist ziemlich einfach, ein Visum zu bekommen. Ich bewarb mich um eine Visum bei Getvisavietnam.com und ich musste nur das Online-Formular ausfüllen und die Servicegebühr bezahlen. Ich habe den normalen Service genutzt, so danach 2 Tage, Ich habe mein Genehmigungsschreiben per E-Mail erhalten. Danach, Ich muss nur meine Sachen packen und loslegen. Als ich am Flughafen ankam, um Zeit zu sparen, Ich habe das benutzt Ankunft Fast Track Service und es war meine intelligente Entscheidung, weil es so schnell und bequem war.

Alles verlief reibungslos. Im Übrigen, Die Servicegebühr war ziemlich vernünftig. Dann, Ich musste nur in ein Taxi steigen, für das ich vorher eine Reservierung gemacht hatte Abholung vom Flughafenauto in mein Hotel gehen. Sie arbeiteten so schnell und professionell, dass ich nur ungefähr nahm 2 Stunden bis zum Hotel. Vielleicht sollten Sie versuchen, ihre exzellenten Dienstleistungen zu nutzen, wenn Sie nach Vietnam kommen.

2. Wohin in Hanoi gehen?

Nach einer kurzen Pause im Hotel, Ich beschloss zu duschen und in die Innenstadt zu gehen. Man könnte sagen, dass ich noch nie an Orten gewesen bin, an denen so eine unglaubliche Menge war. Tausende von Motorrädern und der Verkehr schien so verrückt, dass mein starker Eindruck wurde. Vertrauen Sie mir! Ich bin nicht der einzige, der das gesagt hat.

Hanoi Old Quarter

Hanoi Old Quarter

Wie ich oben erwähnt habe, Hanoi ist wirklich eine andere Stadt als die andere. Ich ging zum Hanoi Altstadt Bereich. Die Straße ist voller Menschen, die verschiedene Dinge verkaufen und kaufen. Außerdem, Die beeindruckenden alten Häuser in einer Reihe aus hundert Jahren würden Sie umhauen. Ich ging durch die schönsten und berühmtesten Straßen wie Hang Bac, Hang Buom mit erstaunlicher französischer Architektur, Hänge Gai mit animierten Räumen auf. Besonders, Ich fühlte mich in Hang Ma verloren. Ich denke, es ist die aufregendste Straße, weil es viele bunte und brillante Geschäfte gibt. Sie könnten Ihre Hände heben und Ihre Augen bedecken, um Ihr wahnsinniges Gefühl vor der einzigartigen Straße wie dieser zu zeigen. Sie sollten daran denken, eine Karte mitzubringen, um nicht in der Altstadt verloren zu gehen.

Hoan Kiem See

Hoan Kiem See

Einer der wichtigsten Orte in Hanoi ist der Hoan Kiem See. Es wird als Symbol von Hanoi bezeichnet und es gibt eine Geschichte darüber. Sie sagten, eine alte Schildkröte im Hoan Kiem See habe König Le Loi ein magisches Schwert gegeben, um den Krieg zu gewinnen. Als die vietnamesische Armee die Schlacht gewann, Eines Tages, König Le Loi fuhr mit einem Boot in die Mitte des Sees. Dann, Die alte Schildkröte erschien und bat darum, das magische Schwert zurückzunehmen. Aus diesem Grund wurde dieser See Hoan Kiem genannt. Es bedeutet, das Schwert zurückzunehmen. Im Übrigen, Dieser wunderschöne See hat faszinierende Landschaften und es ist leicht, andere berühmte Orte zu erreichen.

Hanoi Opera House

Hanoi Opera House

Am Abend, Ich ging zum Opernhaus von Hanoi, um über die Aufführung von „Mein Dorf". Es war eine interessante Erfahrung, als ich nicht nur eine berühmte Bühne sah, auf der über vietnamesische Dörfer und ihre Einheimischen mit wechselnden Lebensstilen gesprochen wurde, bewunderte aber auch die riesige und wunderschöne Architektur des Opernhauses von Hanoi.

3. Was in Hanoi zu essen?

Ich möchte einige Orte mit frischen und köstlichen Gerichten empfehlen, die ich je probiert habe.

Banh Mi Hanoi

Brot 98 Hang Bac, Hanoi
Brot 98 Hang Bac, Hanoi

Ich habe gehört, dass Banh Mi das beliebteste Street Food in Vietnam ist. Mit dem Brot und “volle Option innen füllen”Das wird aus Schweinefleisch hergestellt, Koriander, Gewürzgurken, etc bringt dir ein super tolles Gericht.

  • Adresse: 98 Hang Bac, Hoan Kiem, Hanoi
  • Preis: 16,000 – 26,000 VND

Pho Hanoi

Pho Hanoi

Eine Schüssel Pho zum Frühstück ist die beste Wahl für mich. Ich wusste nicht, wie ich es sagen sollte, weil es wirklich so lecker ist. Alle Aromen hatten sich perfekt mit frischem Gemüse vermischt, Rindfleischscheiben, einige kühle Scheiben und Limette. Das ist perfekt für eine Schüssel Pho, die Sie nie vergessen würden.

  • Adresse: 49 Fledermaus Dan |, Hoan Kiem, Hanoi
  • Preis: 30,000 – 55,000 VND

Vietnamesischer Donut

Vietnamesischer Donut

Wenn Sie mich fragen, welches Gericht am einfachsten zu finden ist? Ich bin mir sicher, dass es vietnamesischer Donut ist, das hat eine Form wie eine kleine Kugel. Es ist süß und knusprig mit einer Kruste, die mit Honig oder Zucker bedeckt ist. Sie müssen nur durch die Straßen gehen, dann kannst du jemanden treffen, der sie verkauft.

  • Preis: von 1,000 VND

Hanoi Eierkaffee

Hanoi Eierkaffee

Dies ist eine verrückte Kombination, bietet aber ein ausgezeichnetes Getränk. Der süße und bittere Kaffee vermischte sich stark mit dem Ei, das schaumig rührte. Sie können diesen einzigartigen Kaffee im alten Raum mit vielen einzigartigen Kunstwerken probieren.

  • Adresse: 39 Nguyen Huu Huan, Hoan Kiem, Hanoi
  • Preis: 15,000 – 33,000 VND

Das habe ich auf dem gemacht erster Tag in Hanoi. Es dauert mehrere Tage, um alle attraktiven Orte zu entdecken. Warum kommst du nicht zuerst und erforschst dich selbst??

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *