Top- 3 Muss – siehe Sehenswürdigkeiten in Hanoi

Wenn nach Hanoi – Vietnam, Sie sollten alle diese zu besuchen 3 Must-See Sehenswürdigkeiten, einschließlich Einsäulenpagode, Der Tempel der Literatur, Flag Tower of Hanoi - Ein heldenhaftes und heiliges Symbol der Stadt und mehr.

Einsäulenpagode

Die Ein-Säulen-Pagode als Teil des Dien Huu-Komplexes ist ein historischer buddhistischer Tempel in Hanoi und einer der berühmtesten Tempel Vietnams. Der Tempel befand sich im damaligen Tay Cam Garden in Thach Bao, Vinh Thuan Bezirk in der Hauptstadt von Thang Long in der Ly-Dynastie (jetzt bekannt als Hanoi).

Einsäulenpagode
Nach vollständigen Annalen von Dai Viet, Der Tempel wurde von Kaiser Lý Thái Tông erbaut, wer regierte von 1028 bis zur 1054. Der Tempel wurde aus Holz auf einer einzigen Steinsäule gebaut 1.25 m im Durchmesser, und es ist so konzipiert, dass es einer Lotusblüte ähnelt. Die Ein-Säulen-Pagode wurde als historisch bezeichnet, architektonisches und künstlerisches Denkmal des Kulturministeriums, Sport und Tourismus am 28. April 1962.

Der Tempel der Literatur

Ein geliebter Hanoi-2

Der Tempel der Literatur (Literaturtempel auf Vietnamesisch) ist ein Tempel des Konfuzius in Hanoi, Vietnam. Der Tempel beherbergt die “Kaiserlichen Akademie” (Quoc Tu Giam auf Vietnamesisch), Vietnams erste nationale Universität. Der Tempel der Literatur wurde eingebaut 1070 zur Zeit von König Ly Thanh Tong (1054 - 1072). In 1076, König Ly Nhan Tong baute die kaiserliche Akademie in der Nähe des Literaturtempels und war früher nur die Universität für kaiserliche Familien.

Van Mieu – Quoc Tu Giam wurde vom Kulturministerium als historisches und kulturelles Denkmal eingestuft, Sport und Tourismus am 28. April 1962.

Flag Tower of Hanoi - Ein heldenhaftes und heiliges Symbol der Stadt

Fahnenturm von Hanoi

Das Hotel liegt in der Dien Bien Phu Straße, Ba Dinh Bezirk, Hanoi, Flag Tower wurde eingebaut 1812 während der Regierungszeit von Kaiser Gia Long im südlichen Land der kaiserlichen Zitadelle von Thang Long. Dies ist eines der wenigen alten Gebäude in Hanoi, die nach der Zerstörung durch die französischen Kolonialbehörden noch erhalten sind 1894 bis zur 1897.

Im Oktober 1954, Die Nationalflagge Vietnams befand sich zum ersten Mal auf dem Turm.

Der Flaggenturm von Hanoi wurde als historisches Wahrzeichen in anerkannt 1989.

————————

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, Bitte geben Sie ein "Gefällt mir" und verbreiten Sie es an Ihre Freunde, indem Sie es auf Facebook teilen, Twitter etc.. Es kann für sie hilfreich sein. Erwarten Sie Ihre tollen Kommentare, Einblicke und Aktien.

Deine Kommentare, Aktien und Likes sind unsere Motivation.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *